Erfahrungsbericht: Lasertag Sportpark Gelsenkirchen

Erfahrungsbericht von Caro!

Ich, Carolin (20) habe zum ersten Mal im Sportpark Gelsenkirchen Lasertag gespielt und war hellauf begeistert. Der Sportpark Gelsenkirchen ist sowohl mit Öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem Auto sehr gut erreichbar.

Lasertag Erfahrung von Caro – So lief es ab

Empfangen wird man in einer sehr modernen und hellen Sportsbar, nach dem Bezahlen geht es runter in den Lasertag Bereich wo sich auch Paintball, Poolball, Bubbleball und ein Soccerbereich befinden. Die Umgebung ist sehr schön gestaltet und passt perfekt zum Lasertag. Wir haben das Montagsangebot genutzt und für 19€ von 15-22 Uhr gespielt. Das All you can play system ist gut organisiert und jeder hat seinen Spaß.
Zuerst wurden die Jacken und Taschen gegen einen Pfand in die Schließfächer verstaut und dann konnte es schon fast losgehen. Der Mitarbeiter hat eine umfassende Einweisung gemacht, bei welcher keine Fragen offen blieben. Gespielt wird dort mit dem Laserforce Gen-7 system, welches sehr viele spannende Modi hat. Also sehr modern und leicht zu bedienen.

Hinzu kommt das Level System für Mitglieder. Hierfür entrichtet man einmalig einen kleinen Geldbetrag und kann auf einen selbst gewählten Namen spielen und mit diesem Leveln und Fähigkeiten freischalten.

Zu jedem Geburtstag bekommt man 3 Spiele geschenkt. Die Lasertag Arena war sehr interessant gestaltet, es gibt ein begehbares höherliegendes Raumschiff und 2 höherliegende Bunker. Es ist alles sehr futuristisch gestaltet und man bekommt das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen.

Auf dem Spielfeld sind 3 Targets versteckt, welche jeder Spieler mit 3 aufeinanderfolgenden Treffern deaktivieren kann. Jedes Target gibt 1.000 Punkte. Es ist ein einzigartiges Spielerlebnis was jeder mal erlebt haben sollte. Die Rundenzeit von 9 Minuten vergeht wie im Flug.

Im Teammodi kann man bis zu 6 verschiedene Teams erstellen, wodurch es nie langweilig wird. Hinzu kommen zb der Jeder-gegen-Jeden Modus oder der Zombie Modus. Beim Zombie Modus ist einer infiziert und der Rest muss versuchen den Zombie zu treffen. Wird man vom Zombie getroffen wird man ebenfalls infiziert und gehört somit zum Zombie Team. Dies geschieht nur wenn man sich nicht rechtzeitig geheilt hat.

Alles in allem ein unvergessliches Abenteuer was man nur zu gern wiederholt.
Vielen Dank für den Erfahrungsbericht Caro! – Team Lasertaggen

Schreibe auch Du über deine Lasertag Erfahrung

Schreibe auch Du einen Lasertag Erfahrungsbericht. Informationen zum erstellen eines Erfahrungsberichtes gibt es auf unserem Beitrag zur Lasertag Erfahrung. Wir freuen uns auf deinen Erfahrungsbericht!

1 Kommentar

  1. So’n Erfahrungsbericht ist wirklich spannend zu lesen. Danke für diesen Beitrag. Die Lasertag Sachen müssen einfach super sein. Ich muss auch mal vorbeischauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.